Artikel Hauptmenü

Aktuelle Meldungen

Landkreis Darmstadt-Dieburg ertrinkt im "Meer aus Kartons"

Immer mehr Verpackungen aus Pappkarton stehen neben den Altpapiertonnen und bremsen die Papierabfuhr aus. Näheres dazu finden Sie hier.

 

Probleme bei der Abfuhr von Gelben Säcken

Derzeit kommt es zu erheblichen Problemen bei der Abfuhr der Gelben Säcke.

Wir bitten Sie, Reklamationen direkt an das zuständige Abfuhrunternehmen, RMG Rohstoffmanagement GmbH, zu richten. Die Service-Hotline erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4006005

Von Reklamationen beim ZAW bitten wir abzusehen.

 

Der ZAW nimmt mit dem "Määhwegbecher" den Kampf gegen den Einwegbecher auf

Der ZAW hat der "Einweg-Becherflut" den Kampf angesagt und bringt einen eigenen, wiederbefüllbaren Becher an den Start. Wie der Becher aussieht und wo man ihn bekommt, erfahren Sie hier

 

Sprechzeiten der Verwaltung des ZAW:   
Mo., Di., Do., Fr.   8:30 - 12:00 Uhr
Mo., Di., Mi., Do. 13:00 - 15:30 Uhr

Telefon: 06159 9160-0                  Fax: 06159 9160-613               E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
Biokunststoffe gehören nicht in die Biotonne!  
 
 
 

 

Bitte verwenden Sie ausschließlich Papiertüten oder Zeitungspapier und packen Sie Bioabfälle nicht in Biokunststoffe ein. Die Biotonnen werden von den Abfuhrunternehmen verstärkt kontrolliert und falsch befüllte Tonnen werden nicht mehr geleert. Bioabfälle, die in Zeitungspapier eingewickelt sind, dürfen natürlich nicht mit Klebeband festgeschnürt werden, damit nichts austreten kann. Klebeband ist nicht ökologisch abbaubar und gehört von daher auf keinen Fall in die Biotonne. Weitere Informationen finden Sie

hier