Definition Sperrmüll:Sperrmüll neu

Zum Sperrmüll gehören Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände, die entsorgt werden sollen und nicht in die Restmülltonne passen. Sie waren nicht fest mit dem Gebäude verbunden. Es handelt sich hierbei in aller Regel um Dinge, die man bei einem Umzug mitnehmen würde.

Zweimal jählich werden pro Haushalt bis zu 4 m³ Sperrmüll nach vorheriger Anmeldung beim Service-Center kostenfrei abgeholt. Ab der dritten Anmeldung zur Abholung des Sperrmülls wird eine Entsorgungsgebühr in Höhe von 65,35 € je 4 m³ erhoben. Alternativ kann auch einmal im Kalenderjahr eine Menge von 8 m³ Sperrmüll kostenfrei angemeldet werden.

In aller Regel wird der Sperrmüll innerhalb von vier bis sechs Wochen nach Anmeldung abgeholt.

Bitte stellen Sie den Sperrmüll am Abholtag spätestens um 6:00 Uhr auf dem Bürgersteig direkt vor Ihrem Haus bereit. Beachten Sie bitte, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfuhrfirmen Ihr Grundstück nicht betreten dürfen.

Expressservice (Abholung innerhalb von drei Werktagen)

Der Termin muss telefonisch mit dem Service-Center vereinbart werden. Die Expressabholung wird mit 65,35 € pro 4 m³ berechnet. Handelt es sich um den dritten Abfuhrtermin im Kalenderjahr, werden zusätzlich 65,35 € berechnet (insgesamt 130,70 €). Wenn Sie eine Online-Anmeldung vornehmen möchten, klicken Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

 

Definition Elektroschrott:Elektroschrott

Zum Elektroschrott gehören alle Geräte, die einen Stecker, Akku,  Batterie oder Solarzellen haben. Auch Kabelmaterial und Stecker gehören zum Elektroschrott. Die Abholung der Elektrogeräte erfolgt nach vorheriger Terminvergabe durch das Service-Center des ZAW.

 Elektrogeräte (außer Kühlgeräte) können auch bei der Azur GmbH direkt in Mühltal, Rheinstr. 48,64367 Mühltal abgegeben werden. Die Anlieferung von Elektroschrott in haushaltsüblichen Mengen (bis zu drei Geräte pro Geräteart) ist kostenfrei.

Sperrmüll und Elektroschrott werden von verschiedenen Abfuhrfirmen abgeholt. Daher werden auch verschiedene Abfuhrtermine vergeben.

Dritten ist es verboten, Gegenstände zu entnehmen oder hinzuzufügen. Sollten Sie dies bemerken, notieren Sie Datum, Uhrzeit und Kfz-Kennzeichen und melden es bitte unter Tel.: +49 (0) 800 9160 600 (kostenlos) dem ZAW.

Unter der kostenfreien Telefonnummer  0800 9160 600   kann auch Sperrmüll sowie Elektroschrott zur Abholung angemeldet werden. Online ist ebenfalls eine Anmeldung möglich. Wenn Sie eine Online-Anmeldung vornehmen möchten, klicken Sie bitte hier

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.